Autovermietungen am Helsinki Airport

Posted on Mai 24, 2011 with No Comments

Finnland wird ein immer beliebteres Reiseziel bei vielen tausend Touristen aus der ganzen Welt. Dies liegt vor allem an der ansprechenden Natur, den vielen Sehenswürdigkeiten, den netten Menschen und den kulinarischen Genüssen, die man vor Ort erleben kann. Wenn man einen Urlaub in Finnland gebucht hat, kommt man meist am Vantaa Airport in Helsinki an, da dieser der größte des Landes ist und dabei noch einen sehr guten Ausgangspunkt für Reisen in ganz Finnland darstellt. Da Finnland sehr weit und groß ist, was einen besonderen Reiz ausmacht, sollte man sich hier um einen Mietwagen bemühen, mit den man alle Strecken einfach und schnell bewältigen kann. Dabei gibt es am Flughafen in Helsinki eine Autovermietung, wo man sich ein passendes Fahrzeug für sich und seinen schönen Urlaub holen kann.

Wie kann man für seinen Finnlandurlaub einen passenden und günstigen Mietwagen finden? Um hier möglichst einen günstigen Preis bekommen zu können, bietet es sich an, sich schon vor Antritt der Reise, über die Preise zu informieren. Dies geht besonders einfach über das Internet auf den entsprechenden Webseiten. Außerdem kann man hier schon einmal einen Überblick über die möglichen Fahrzeuge bekommen, so dass man sicher einen findet, der zu seinen Bedürfnissen passt. Man kann sich auch über das Internet einen Mietwagen vorbestellen, der dann Vantaa Airport Helsinki von den Autovermietungen bereitgehalten wird. Dies ist besonders sinnvoll, wenn man die Bestellung auf Deutsch und nicht auf Englisch vor Ort machen möchte. So stellt man auch sicher, dass das ausgesuchte Auto sicher für einen zur Verfügung steht.

Was gibt es bei dem Mietwagen zu beachten? Hierbei sollte man früh vor dem Urlaub in Finnland mit der Suche beginnen, um sich auch Zeit bei der Auswahl lassen zu können. Weiterhin ist es wichtig, alle gegebenen Informationen durchzulesen, um nichts Wichtiges zu übersehen. Zuletzt sollte man bei der Vorbestellung alle Unterlagen bei sich haben, um die Abwicklung am Flughafen in Helsinki einfach und schnell durchführen zu können.

Tags: , ,

Category: Reisen

WDC 2012 – Helsinki wird World Design Capital 2012

Posted on Mai 2, 2011 with No Comments

Helsinki - World Design Capital 2012Na wer hätte das Gedacht. Helsinki ist (bereits Ende 2009… aber da gab es das Blog noch nicht) zur World Design Capital 2012 gewählt worden. Gut, in Europa gibt es mit Barcelona, Kopenhagen, London etc. doch noch den einen oder anderen Anwärter auf den Titel, aber Helsinki ist sicher nicht die schlechteste Wahl. Immerhin gehört Finnland in Sachen Design zu den Topnationen in Europa. Wer kennt sie nicht die Marken wie Iittala oder Marimekko?

Doch was bedeutet der Titel Welt-Designhauptstadt 2012 für Helsinki? Die Auszeichnung basiert zunächst auf der Idee urbane Lebensräume für seine Bewohner lebendiger & attraktiver zu gestalten. Schließlich leben inzwischen rund zwei Drittel der Menschheit in urbanen Ballungszentren. Das Projekt WDC, welches den Titel verleiht, hat also zum Ziel Design als stetigen integrativen Bestandteil in der sozialen, ökonomischen und kulturellen Planung & Gestaltung von Städten und Lebensräumen zu etablieren. Städte die sich in der Umsetzung dieser Idee hervorgetan haben können sich um die Vergabe des Titels alle 2 Jahre bewerben. Die Initiative ist noch jung und Helsinki ist nach Turin und Seoul erst die dritte Stadt, den Titel World design Capital erhalten hat.

Über das ganze Jahr hinweg wird es in Helsinki ein Reihe von Events geben, die sich mit dem Thema Design & Urbanes Leben beschäftigen. Es wird also spannend was sich das Team der Organisatoren so alles ausdenkt. Die Vorbereitungen laufen sicher schon auf Hochtouren. Auf der offiziellen Webseite Helsinki – World Design Capital 2012 können sie weitere Informationen nachlesen – bisher allerdings leider nur auf Englisch, vielleicht sind Sie ja aber auch des Finnisch oder Schwedisch mächtig :-)

Günstige Flüge nach Helsinki

Posted on März 10, 2011 with No Comments

Helsinki ist einer der schönsten Orte der Welt und so ist es auch kein Wunder, dass es jedes Jahr Menschen aus der ganzen Welt für einen längeren Aufenthalt herzieht. Sollte man eine solche Reise planen, dann muss sich aber nicht nur um eine Unterkunft in einem der schönen Hotels vor Ort gekümmert werden, sondern auch um die passende Anreise – ein günstiger Flug nach Helsinki muss her! Denn die Reise per Flugzeug spart viel Zeit und ist weitaus angenehmer, als dies mit dem Auto der Fall wäre.

Bevor man den Gang ins Reisebüro antritt, ist es ratsam, sich erst einmal online einen Überblick über das Fluganagebot nach Finnland zu verschaffen, denn die Vielfalt an Flügen ist groß. Neben Finnair bieten ein Dutzend weitere Airlines Flüge nach Helsinki an. Das Internet liefert hier alle Informationen – oft mit nur einem Klick! Besonders beliebt und auch hilfreich um die günstigsten Flüge herauszufinden sind Vergleichsportale wie Swoodoo.com. Für einen solchen Vergleich benötigt man nur ein paar wichtige Angaben wie den Reisezeitraum und den Start- wie Zielflughafen. Finnair bietet z.B. günstige Direktflüge nach Helsinki an – abfliegen kann man dabei ab Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Düsseldorf und Stuttgart. Direkt nach der Eingabe werden hier die anfallenden Kosten für die Flüge der verschiedneen Anbieter angezeigt und es ist sofort klar, wo man bei der Buchung bares Geld sparen kann.

In der Hauptsaison sind günstige Flüge nach Helsinki eher schwer zu finden, was daran liegt, dass hier die Zahl der Touristen etwas höher liegt. Sollte es also möglich sein sich auch in der Nebensaison Urlaub zu nehmen, dann kann hier zusätzlich bei der Buchung gespart werden. Auch vor Ort ist dann weniger in den Gegenden los und man kann sich einen tollen Eindruck von der Natur und der Kultur der Menschen verschaffen.

Helsinki lohnt sich jedenfalls immer – egal ob im Sommer oder im Winter!

Tags: , ,

Category: Reisen

Per Fährschiff von Deutschland nach Finnland

Posted on Februar 24, 2011 with No Comments

Finnland wird nicht zu Unrecht als das “Land der 1000 Seen” bezeichnet. Will der entdeckungsfreudige Reisende dieses interessante skandinavische Land auf eigene Faust erkunden und eine echte finnische Sauna genießen sowie das Naturschauspiel der Mitternachtssonne vor Ort erleben, so tut er das am besten per Auto. Die empfehlenswerteste Variante ist dabei auf seinen eigenen fahrbaren Untersatz zu zählen, und für die Anreise aus Deutschland nach Finnland eine der angebotenen Fährverbindungen zu nutzen. Selbstverständlich muss man bei einer Anreise per Fährschiff einige Zeit mehr als für einen Flug einplanen.

Das Auto-Fährschiff von Travemünde nach Helsinki beispielsweise benötigt eine Reisedauer von etwa zwei Tagen. Allerdings kommt auf so einer Seefahrt auch ein bisschen Kreuzfahrt-Feeling auf und macht somit diese Reisemöglichkeit zu einem ganz besonderen Erlebnis. Preisgünstig ist die Überfahrt nach Finnland mit dem Fährschiff leider nicht wirklich. Je nachdem, ob man sich für eine Unterkunft in einer Innen- oder Außenkabine entscheidet, muss man EUR 190,-  bis EUR 900,- im Reisebudget einplanen. Allerdings ist bei diesen Kosten nicht nur die Übernachtung sondern auch gleichzeitig Vollverpflegung auf der Fähre enthalten. Man darf bei dieser Rechnung allerdings nicht vergessen, dass damit in Finnland die Kosten für den Mietwagen entfallen.

Die Strecke zwischen Travemünde und Helsinki ist gleichzeitig auch die einzige durchgehende direkte Verbindung wenn man mit dem Fährschiff von Deutschland nach Finnland reisen möchte. Bei allen anderen Fährstrecken muss man leider einen Umweg über Schweden in Kauf nehmen.

Angeboten werden diese Schifffahrten vom Passagierdienst Finnlines und können direkt schon von zu Hause aus online ohne Stress gebucht werden. Das Fährunternehmen wirbt damit, dass Sie mit ihm entspannt und ohne Menschengedränge sicher in Helsinki ankommen und dort, bereits erholt von einer ruhigen Seefahrt, sofort zu Ihrer Erkundungstour per eigenem Fahrzeug durch Finnland starten können.

Eine Alternative bietet Finnlines für Reisende an, die lieber ab Rostock statt ab Travemünde in den Urlaub reisen möchten. Die Fährverbindung von Rostock aus beinhaltet jedoch auch einen Zwischenstop in Gdynia, bevor er Sie zum eigentlichen Endziel Helsinki führt.

Auch im Winter ist Finnland unbedingt eine Reise wert. Die als letzteres genannte Fährverbindung von Rostock aus ist in den Wintermonaten bereits zwischen 320,00 und 470,00 EUR zu haben, und sollten Sie sich für eine Reise ins winterliche Finnland per Fähre entscheiden, werden Sie sich wohl lebenslang an die eindrucksvollen Nordlichter erinnern, die sie dort live erleben durften.